Friedrich Hänssler gestorben

Die Verlagswelt trauert um Friedrich Hänssler. Der Verleger starb nach kurzer und schwerer Krankheit am 7. Mai 2019 im Alter von 92 Jahren, nur wenige Wochen nach dem 100-jährigen Jubiläum des Verlages. Er hinterlässt seine Ehefrau, mit der er seit 1955 verheiratet war, sowie sechs Kinder, 15 Enkel und drei Urenkel.

Friedrich Hänssler war einer der bedeutendsten Verleger des 20. Jahrhunderts. Er übernahm das Geschäft, das sein Vater gegründet hatte und leitete viele Jahre daraufhin erfolgreich das Hänssler-Unternehmen (heute SCM Hänssler Verlag) als Geschäftsführer und baute es zum bedeutendsten christlichen Verlag im deutschsprachigen Raum aus. Nur wenige Wochen vor seinem Tod erklärte er in einem Jubiläumsvideo des Verlags, was ihn zu seiner Arbeit und in seinem Leben antrieb. Sein Herzensanliegen, das Evangelium unter die Menschen zu bringen, reicht dabei bis an ein Kriegserlebnis aus seiner Jugend zurück.www.youtube.com

2019-05-22T19:34:43+00:00 09.05.2019|