Ausgabe von zwei neuen Sondermünzen: «50 Jahre Schweizer Frauenstimmrecht» und «Illusion – Viadukt des Lebens»

Seit dem 29. April 2021 sind zwei neue Münzen in limitierter Auflage in der Schweiz auf dem Markt, ist auf dem Portal der Schweizer Regierung zu lesen. Mit der Goldmünze „50 Jahre Schweizer Frauenstimmrecht“ gedenkt Swissmint dem Jubiläum des Stimm- und Wahlrechts für Frauen auf Bundesebene. „Der Viadukt des Lebens“, eines der bekanntesten Werke des […]

2021-05-17T12:09:57+02:0001.05.2021|

Israelkritik nicht gleich Antisemitismus – aber bitte Vorsicht

„Der zionistische Terrorstaat Israel vertreibt die Bewohner der palästinensischen Gebieten völkerrechtswidrig, damit die jüdischen Herrenmenschen dort ihren Anbau betreiben können … P.S.: Das ist nicht antisemitisch.“ Diese Bemerkung stammt von einem ehrenamtlichen Mitglied des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Kurze Zeit nach der Aussage musste er alle seine Ämter aufgeben.

Obwohl sich der oben geschilderte Vorfall bereits vor längerem […]

2021-05-17T12:10:19+02:0030.04.2021|

Asthma-Spray als Covid-19-Schutz

Die Corona-Pandemie hat die Welt nach wie vor fest im Griff. Täglich wird über die Wirkungen und Nebenwirkungen der verschiedenen Impfungen diskutiert. Doch neben den Impfungen bzw. bei der Bekämpfung der Krankheitsverläufe zeigen sich auch vielversprechende Alternativen.

Chinesischen Forschern fiel bereits in einem frühen Stadium auf, dass Leute mit Asthma trotz ihrer chronischen Atemwegsentzündungen einen […]

2021-05-10T14:03:00+02:0025.04.2021|

Wegen Corona: Zwei Drittel der Deutschen blicken sorgenvoll in die Zukunft

Die in der Corona-Krise offengelegten Schwächen Deutschlands lassen 65 Prozent der Deutschen sorgenvoll in die Zukunft blicken, ergibt eine aktuelle Umfrage der Tagespost.

Fast zwei Drittel der Deutschen sehen sorgenvoll auf zukünftige Zeiten. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage des in Erfurt ansässigen Meinungsforschungsinstituts „INSA Consulere“, die im Auftrag der „Tagespost“ durchgeführt wurde. Dagegen teilen […]

2021-05-06T08:27:04+02:0024.04.2021|

Abtreibung ist nie Menschenrecht

Der Frauenausschuss des EU-Parlaments unternimmt einen weiteren Versuch, ein „Menschenrecht auf Abtreibung“ zu erzwingen. Immer wieder wird versucht aus der „Allgemeine Erklärung für Menschenrechte“ von 1948 ein Recht auf Abtreibung abzuleiten. Grégor Puppinck schreibt in seinem aktuellen Buch „Der denaturierte Mensch und seine Rechte“, dass noch 1979 eine Mehrheit im Europarat, das Recht jedes Kindes […]

2021-05-06T08:26:21+02:0023.04.2021|

Israel: Direktwahl des Premierministers?

Israel hat bereits die vierten Wahlen hinter sich. Ein Premier mit einer Mehrheitsregierung fehlt aber bislang. Daher redet man schon von einer fünften Wahl. Dies brachte Aryeh Deri, den Parteichef einer rechtsorientiert-religiösen Partei, auf den Plan, den Premierminister durch eine Direktwahl zu bestimmen. Ohne Zweifel wäre das für andere Parteiführer verlockend, in einer Direktwahl den […]

2021-05-06T08:26:07+02:0020.04.2021|

Deutschland: Fast jede dritte Klage gegen Asylbescheide erfolgreich

Rund 31 Prozent alle Flüchtlinge, die gegen die Ablehnung ihres Asylantrags in Deutschland klagten, hatten im Jahr 2020 vor Gericht Erfolg. Dies berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“ am 13. April 2021 unter Berufung auf eine Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion. Demnach wurden 21‘224 von 68‘061 überprüften Bescheide des deutschen Bundesamtes für Migration […]

2021-05-06T08:25:37+02:0016.04.2021|

Referendumsabgabe von Gegnern vor Bundeshaus gestört

Mitglieder des Referendumskomitees „Nein zur Ehe für alle“ gaben am Montag, den 12. April 2021, ihre gesammelten Unterschriften vor dem Bundeshaus in Bern ab. Die Abgabe wurde jedoch gestört, als sich Protestierende lauthals und mit viel Aggressivität formierten. Die Berner Zeitung berichtete noch am selben Tag, dass die Kantonspolizei 49 Personen der Aktivisten wegen Verletzung […]

2021-05-06T08:25:15+02:0015.04.2021|

„Sea-Watch 4“ mit Antifa-Fahne unterwegs

Das Rettungsschiff „Sea-Watch 4“, welches mehrheitlich von kirchlichen Spenden finanziert wird, ist neuerdings mit einer Flagge der „Antifaschistischen Aktion“ (Antifa) auf den Weltmeeren unterwegs. Oliver Kulikowski, Sea-Watch-Pressesprecher, sagte, dass das Grundverständnis der Organisation „selbstverständlich“ antifaschistischer Natur sei. Dieses Verständnis erwartet man auch von den Crewmitgliedern, da Faschismus ebenso wie Rassismus, Sexismus, Antisemitismus und anderen menschenverachtenden […]

2021-05-06T08:25:04+02:0015.04.2021|

Wiederanstieg der Flüchtlingszahlen nach Corona

„Ich bin mir sicher, dass nach Corona wieder mehr Flüchtlinge versuchen werden, nach Europa zu kommen.“ Zu diesem Schluss kommt der EU-Grenzschutzbehörde Frontex-Chef Fabrice Leggeri. In einem Interview mit dem „RedaktionsNetzwerk Deutschland“ am 23. März 2021 sagte der Franzose, dass schon im Sommer 2020, als die Corona-Reisebeschränkungen wieder gelockert wurden, mehr Migranten nach Europa kamen. […]

2021-05-06T08:28:08+02:0014.04.2021|