Über Beatrice Gall

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Beatrice Gall, 1189 Blog Beiträge geschrieben.

Anstieg der Ausländerkriminalität

Am 9. April 2024 wurde die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) für 2023 in Berlin vorgestellt. Bundesinnenministerin Nancy Faeser, Vorsitzender der Innenministerkonferenz, Michael Stübgen, sowie Bundeskriminalamts Präsident Holger Münch präsentierten die alarmierenden Zahlen.

Nancy Faeser äusserte sich besorgt über die gestiegene Gewalt, betonte die Notwendigkeit einer konsequenten Abschiebepraxis für ausländische Straftäter und forderte verstärkte […]

12.04.2024|

Studie: „Macht der Glaube einen Unterschied?“

Macht der Glaube einen Unterschied? Ja, Christen, die eine Verbindung zwischen Theologie, Spiritualität und Gerechtigkeit sowie Nachhaltigkeit herstellen können, verhalten sich nachhaltiger. Das ist das Resultat einer erstmals durchgeführten Studie zu sozialer Gerechtigkeit und ökologischer Nachhaltigkeit (Ge-Na-Studie) unter der soziologischen Zielgruppe von mehr als 2500 religiösen und hochreligiösen Menschen in Deutschland und der Schweiz. Die […]

11.04.2024|

Zürcher Kirchen: Millionenspenden für Muslime?

Mit Millionenbeträgen wollen die reformierte und katholische Kirche im Kanton Zürich nicht-anerkannte Religionsgemeinschaften unterstützen. Das Subventionspaket von insgesamt zwölf Millionen Franken soll primär den Muslimen zugutekommen. Dagegen regt sich Widerstand. Am 19. März 2024 hat das Parlament der reformierten Kirche als Erstrat das Vorhaben abgelehnt.

Von lic. iur. et theol. Niklaus Herzog

„Wenn Kirchen anfangen, Staatsgelder weiterzugeben, […]

02.04.2024|

Ostern: Erfolgsserie „The Chosen“ im Kino

Ganz grosses Kino: Pünktlich zu Ostern kommt der Erfolgsfilm „The Chosen“ in über 40 Kinos in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gezeigt werden die ersten beiden Folgen der brandneuen Staffel vier, die thematisch genau in die Osterzeit passen.

Jesus in Schweizer Kinos: Zum ersten Mal ist die Erfolgsgeschichte „The Chosen“ auf Schweizer Kinoleinwänden zu sehen. […]

28.03.2024|

King’s Cross: Mohammed-Zitat auf Anzeigetafel

Im Londoner Bahnhof King’s Cross sorgte die Anzeige eines islamischen Spruchs von Mohammed zum Ramadan am 19. März 2024 für Kontroversen.

Unter „Hadith of the day“ war auf der Hinweistafel in der Haupthalle des Bahnhofs zu lesen, dass Mohammed gesagt hätte, dass alle Menschen Sünder seien und die besten Sünder diejenigen seien, die Reue zeigen. Zahlreiche […]

27.03.2024|

Abtreibung: Trauriges Signal aus Frankreich

Frankreich hat als erstes Land weltweit Abtreibung als „Recht“ in die Verfassung aufgenommen. Die Abgeordneten beider Parlamentskammern stimmten am 4. März 2024 mit grosser Mehrheit dafür. Was bedeutet dies für Frauen, für ungeborene Kinder, für Lebensschützer?

Von Ursula Baumgartner

Ab wann ist ein Mensch ein Mensch? Immer und immer wieder muss man diese Frage […]

06.03.2024|

Ein Zeichen für Gleichberechtigung und Kinderschutz setzen!

Allen Kindern an unseren Kindergärten und Schulen sollen die gleichen Rechte und die gleichen Freiheiten garantiert sowie der Kinderschutz gewährleistet werden. So begründet Alt-Nationalrätin Marianne Binder-Keller von der Mitte-Fraktion in ihrem Postulat „Keine Kinderkopftücher in Schulen und Kindergärten. Eine Frage der Gleichberechtigung, des Kinderschutzes und nicht der Religion“ ihre Forderung.

Das Postulat, das diese Woche im […]

27.02.2024|

Ausgegendert? Klare Statements aus Dänemark

Während einer Ausschussdebatte über das Konzept des Geschlechts überraschte die dänische Gleichstellungsministerin Marie Bjerre durch ein klares Bekenntnis zur Zweigeschlechtlichkeit des Menschen. Geschlecht könne nicht gewählt werden und Transpersonen hätten kein eigenes Geschlecht, so die Ministerin, die der liberalkonservativen Partei „Venstre“ angehört. Geschlechter würden bei Geburt auch nicht zugewiesen, sondern festgestellt, ist Marie Bjerre überzeugt. […]

20.02.2024|
Nach oben