Über Beatrice Gall

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Beatrice Gall, 708 Blog Beiträge geschrieben.

Der „Seuche des 21. Jahrhunderts‟ den Kampf ansagen

Die Zahl der Infizierten ist dramatisch und der Altersdurchschnitt der Ansteckung sinkt stetig: die Rede ist von Pornografie. Am 25. September 2021 findet deshalb in Aarau bereits die zweite Pornofrei-Konferenz statt. Süchtige Menschen sollen Hilfe finden und alle noch nicht Infizierten sollen geschützt werden.

Laut Rolf Rietmann, der in seiner Beratungsstelle im Zürcher Oberland pornosüchtige Männer […]

2021-09-06T17:21:59+02:0010.09.2021|

Nöte und Identitätskonflikte von Kindern bei „arrangierten‟ Eltern-Kind-Beziehungen

Seit Wochen wird von den Befürwortern der „Ehe für alle‟ behauptet, es spiele keine Rolle, in welcher Konstellation Kinder aufwüchsen. Sprach sich der Bundesrat bei der Abstimmung über den Vaterschaftsurlaub noch dezidiert für die Wichtigkeit väterlicher Präsenz aus, behauptet er nur ein Jahr später das Gegenteil. Um der Schweizer Stimmbevölkerung die Sicht der am stärksten […]

2021-09-24T09:50:31+02:0009.09.2021|

Taliban-Terror am Hindukusch – Flüchtlingsproblem in den Alpen

Die weissen Fahnen der Taliban mit ihren Koransprüchen wehen seit Ende August auch am Flughafen von Kabul. Mit seiner Räumung durch die letzten US-Soldaten wurde das einzig noch offene Fenster zur freien Welt geschlossen. Über 100‘000 nicht-islamistische Afghaninnen und Afghanen konnten ausgeflogen werden, fast eine Viertelmillion hatten sich vergeblich bei der Luftbrücke angestellt. Jetzt fallen […]

2021-09-24T09:50:24+02:0008.09.2021|

Umfrage zeigt: Genderpausen im Rundfunk nicht erwünscht

Genderpausen im öffentlich-rechtlichen Rundfunk halten nur 22 Prozent der Befragten für einen sinnvollen Beitrag zur Geschlechtergerechtigkeit. Das hat eine Umfrage der Theo-Münch-Stiftung für die deutsche Sprache ergeben, die der Deutschen Sprachwelt vorliegt. Der Grossteil von 56 Prozent lehnt sie ab. Die meisten Befürworter der Geschlechtergerechtigkeits-These finden sich unter den Grünen (31 Prozent) und der CDU […]

2021-09-22T08:57:21+02:0006.09.2021|

Sprach-App soll Covid-19 erkennen

Eine Sprach-App könnte in Zukunft dafür sorgen, dass eine Corona-Infektion früher erkannt wird. Wissenschaftler der Universität Augsburg hoffen, mit Hilfe von künstlicher Intelligenz Merkmale zu unterscheiden – etwa die Rauigkeit der Stimme und eine veränderte Sprechgeschwindigkeit. Erste Erkenntnisse im Bereich der maschinellen Stimmanalyse, die über Sprecher und Spracherkennung hinausgehen, begannen Ende der 90er-Jahre. Offenbar schlagen […]

2021-09-22T08:57:30+02:0006.09.2021|

„Ehe für alle“: Niemand hat ein Recht auf ein Kind!

Am 26. September 2021 wird in der Schweiz über die Ehe für alle abgestimmt. An zwei Medienkonferenzen vom 27. August und 30. August 2021 in Bern zeigten Fachleute und Politiker des Referendumskomitees „Nein zur Ehe für alle“, welch verheerende Auswirkungen eine Annahme der Abstimmung, welche auch die Samenspende für lesbische Paare beinhaltet, insbesondere auf Kinder […]

2021-09-22T08:57:53+02:0002.09.2021|

Dachverband Freikirchen lehnt Zertifikat für Gottesdienste ab

Der Dachverband Freikirchen.ch setzt sich mit Nachdruck dafür ein, keine Zertifikationspflicht für religiöse Veranstaltungen als Eingangskontrolle einzuführen. Gottesdienste sind ein Ausdruck der freien Religionsausübung und dürfen nicht durch eine Identitätskontrolle jeglicher Art reglementiert werden. Dies schreibt der Verband in einer Stellungnahme vom 27. August 2021.

Der Dachverband Freikirchen.ch hatte schon Ende April 2020 […]

2021-09-22T08:58:02+02:0001.09.2021|

Neue Jungpartei gegründet: JEDU Schweiz

Am Montag, den 23. August 2021, wurde die Junge Eidgenössisch-Demokratische Union in einer Online-Versammlung gegründet. Die Partei möchte in der Politik für christliche Werte einstehen und junge Menschen dafür motivieren. Inhaltlich setzt die Jungpartei auf die Förderung der Familie, das natürliche Leben, die Freiheit und Eigenverantwortung sowie den Erhalt der Meinungsäusserungs- und Religionsfreiheit.

Als längst überfälliger […]

2021-09-22T08:58:23+02:0031.08.2021|

Führen im „New Normal“: Warum Eltern für die Wirtschaft eine zentrale Rolle spielen

Ende Juni veröffentlichte das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO eine Studie im Rahmen einer Folgestudie, welche unter verschiedenen Gesichtspunkten die Erwerbstätigkeit während und nach Corona untersucht. Die aktuelle Veröffentlichung fokussiert dabei darauf, welche Auswirkungen die Pandemie auf Führungskräfte, respektive auf die Art und Weise des Führens hatte. Dabei tritt durchaus Erstaunliches zu Tage.

Die Studie […]

2021-09-22T08:58:36+02:0031.08.2021|

„Ehe für alle“: AHV würde massiv ausgebaut

Wer denkt, es gehe bei der Öffnung der Ehe nur um „Gefühle“, unterschätzt die Konsequenzen des vom Schweizer Parlament verabschiedeten Gesellschaftsexperimentes. „Ehe für alle“ bedeutet u.a. auch Witwenrente für lesbische Paare.

Unter dem Titel „Das heisst ‚Ehe für alleʻ für die Sozialwerke“, schrieb Vorsorgeexperte Claude Chatelain im „Blick“ vom 14. August 2021: „Man kann es drehen […]

2021-09-22T08:58:45+02:0030.08.2021|