Studie: Abtreibungspille erhöht Gesundheitsrisiken für Frauen

Medikamentöse Abtreibung verdoppelt das Risiko für eine Notfalleinweisung ins Krankenhaus. Das ist das Resultat der ersten umfassenden Studie zum Verhältnis von Schwangerschaftsabbrüchen und Spitalnotfallaufnahmen.

Diese wurde im Fachjournal Health Services Research and Managerial Epidemiology am 9. November 2021 publiziert und zeigt: Das Risiko für Frauen, nach einer medikamentösen Abtreibung in eine Notfallaufnahme eingeliefert zu werden, ist […]

2021-12-17T07:35:59+01:0006.01.2022|

Türkei: Statt Corona-Spital Ausbildung von Moschee-Imamen

Nur in der Türkei unter Recep Tayyip Erdogan ist so etwas möglich: Da wird mitten in der zweiten Corona-Welle ein für Covid-Kranke bestimmtes Krankenhaus beschlagnahmt, um daraus eine Schule für Moscheeprediger zu machen. Geschehen auf der Insel Heybeli nahe bei Istanbul.

Von Heinz Gstrein

Die Insel ist berühmt für die milde, heilende Luft ihrer Pinienwälder und eine […]

2020-10-22T20:39:48+02:0026.09.2020|

Medizin: Wo „Gender“ Sinn macht

Laut Bericht deutscher Zeitungen im Jahr 2017 fristet die sogenannte „Gendermedizin“ trotz ihres grossen Potentials immer noch ein Nischendasein. Gemäss den Erkenntnissen dieser jungen Disziplin unterscheiden sich Frauen und Männer biologisch deutlicher voneinander als weithin angenommen. Bereits die Grundausstattung jeder Zelle bei Mann und Frau sei unterschiedlich, so Vera Regitz-Zagrosek, einzige Lehrstuhlinhaberin für Gendermedizin in […]

2018-01-30T15:42:16+01:0020.01.2018|