Die WHO und der globale Pandemievertrag …

Am 1. März 2022 haben von der Öffentlichkeit praktisch unbemerkt die Verhandlungen zu einem globalen WHO-Pandemievertrag begonnen. Läuft alles nach Plan, soll dieser bereits im Jahr 2024 abgeschlossen sein. Ein Vertrag, dessen Inhalt für Staaten und Bevölkerung mit gravierenden Folgen verknüpft sein könnte.

Ein Kommentar von Ralph Studer

Geht es nach der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sollen die […]

2022-04-14T15:56:05+02:0021.03.2022|

Die Corona-Impfstoffe – ein spätes Kind der 70er-Jahre?

Es liest sich wie eine Scherzfrage: Was haben Pepsi und der Covid-Impfstoff von AstraZeneca gemeinsam? Die Antwort ist etwas kryptisch: die Verwendung von HEK-293 bei der Herstellung. Diese Abkürzung steht für „human embryonic kidney“ und bezeichnet eine Zelllinie, die aus der Niere eines menschlichen Embryos stammt.

Zelllinien dieser Art werden seit Jahrzehnten von Forscherteams zur […]

2021-07-05T11:35:07+02:0013.06.2021|
Nach oben