Jugendstudie: Feiern ist out, Ernsthaftigkeit ist in

Die junge Generation ist ernster geworden – ernsthafter einerseits, besorgter andererseits. Das betrifft den Umgang mit den Herausforderungen der Corona-Pandemie und mehr noch die für sie offensichtliche Bedrohung durch die globale Klimakrise. Bei beiden Themen und im Allgemeinen fühlt sich die junge Generation nicht ernst genommen und repräsentiert. Der Zukunftsoptimismus der Jugendlichen ist gedämpft, insbesondere […]

2020-08-06T10:08:06+02:0028.07.2020|

Das monogame Paar – Radikaler Gegenentwurf zum Zeit-Ethos?

Die Soziologien Eva Illouz beschreibt in einem bemerkenswerten Aufsatz im „Philosophie Magazin“ die „Gefühlsutopie“ als modernes Kulturphänomen, das eine gelingende Paarbeziehung vor schier unauflösbare Herausforderungen stellt. Gleichzeitig bildet für die Wissenschaftlerin der Hebräischen Universität Jerusalem das Paar, das auf Kontinuität angelegt ist, einen unverzichtbaren „Gegenentwurf zum kapitalistischen Imperativ der Flexibilität“.

Das Problem, wieso […]

2017-09-14T13:57:28+02:0029.08.2017|
Nach oben