Umgebaute Kirche als Moschee eröffnet

Im Hamburger Stadtteil Horn wurde am 26. September 2018 nach knapp fünfjährigem Umbau die ehemals evangelische Kapernaum-Kirche als Moschee vom islamischen Zentrum Al-Nour neu eröffnet. Zu der „Feier“ sind laut deutschen Medien neben einem Vertreter des Hamburger Senats und dem Vorsitzenden des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, auch Repräsentanten der evangelischen Kirche gekommen, berichtete der […]

2018-10-03T07:12:28+02:0003.10.2018|

Islam-Strategie in Hamburg gescheitert

Nach fünf Jahren Staatsvertrag mit den islamischen Religionsgemeinschaften ist es jetzt klargeworden: Die Strategie ist gescheitert. Mehrere Hamburger Politiker fordern die Auflösung des Staatsvertrages. Auslöser sind mehrere Facebook-Einträge des Vorsitzenden des Rats der Islamischen Gemeinschaften Mustafa Yoldas, in welchen die türkische Militäroffensive in Syrien befürwortet wird. „Wenn ich mir aber angucke, wer sich sabbernd und […]

2018-02-19T13:42:26+01:0007.02.2018|
Nach oben