Zu wenig Wachstum: Deutsche Sprache verliert an Bedeutung

Einer Studie zufolge wird Deutsch als Sprache in Europa an Bedeutung verlieren und weniger gesprochen werden. Laut der Untersuchung, die vom Sprachanbieters Preply durchgeführt wurde, werden bis zum Jahr 2050 Mandarin, Spanisch, Hindi und Englisch die vier meistgesprochenen Sprachen der Welt sein. Vor allem Englisch und Spanisch werden mit knapp 44 Prozent Zuwachs an Muttersprachlern […]

2021-12-17T06:49:31+01:0027.11.2021|

Schweizer Bevölkerung ist mehrsprachig

Fast zwei Drittel (64 %) der Schweizer Bevölkerung verwenden mit ihren Angehörigen, bei der Arbeit oder beim Fernsehen oder Internetsurfen mindestens einmal pro Woche mehr als eine Sprache. 38 Prozent benutzen zwei Sprachen, ein Viertel (26 %) drei oder mehr Sprachen. Englisch liegt hinter Deutsch, Schweizerdeutsch und Französisch auf dem vierten Platz. Dies sind die […]

2017-11-21T15:00:27+01:0011.10.2016|