Zum Bettag: Was den Eidgenossen heilig ist

Das „Grosse Gebet der Eidgenossen“ ist eine der ältesten und schönsten Blüten schweizerischer Volkfrömmigkeit. Eine zukunftsweisende Spurensuche in Vergangenheit und Gegenwart.

Von Dominik Lusser

Die Gründungsurkunde der Schweiz, der Bundesbrief von 1291, beginnt mit der Anrufung: „Im Namen Gottes, Amen.“ Auch spätere Bündnisse bis hin zur revidierten Bundesverfassung von 1999 rufen in der Präambel Gott zum […]

2019-09-11T07:35:54+00:00 08.09.2019|

Europa im Dornröschenschlaf

Das Magazin 5/2018 kann ab sofort bestellt werden.

Nach zwölf Jahren haben wir unser Magazin einem sanften Wandel unterzogen. So haben wir nun ein frischeres Erscheinungsbild und mehr Flexibilität in der Gestaltung der Inhalte. Die optische Überarbeitung ist dezent. Und: Die Inhalte sind dieselben. Denn unsere Anliegen haben sich nicht geändert: den Menschen in […]

2018-10-31T14:48:28+00:00 12.09.2018|

„Bäte fürs Läbe“ am Bettag und im Frühjahr 2018!

Der für den Eidgenössischen Dank-, Buss- und Bettag geplante Gebetsmarsch mit Gottesdienst in Flüeli-Ranft, der kürzlich von den Gemeinden Sachseln und Kerns verboten wurde, soll 2018 nachgeholt werden. Das hat der Verein „Marsch fürs Läbe“ am 14. September in einer ausserordentlichen Sitzung beschlossen. Der vom Regierungsrat Obwalden abschlägig beantwortete Rekurs wird nicht an das Verwaltungsgericht […]

2017-09-19T07:51:06+00:00 15.09.2017|