Islamunterricht startet in Romanshorn

Nach den Sommerferien startet in Romanshorn erstmals der islamische Religionsunterricht für muslimische Kinder ab der vierten bis zur sechsten Klasse in ein bis zwei Schulhäusern. Dabei handelt es sich um ein dreijähriges Pilotprojekt. Ein Projekt, das Fragen aufwirft.

Von M. Hikmat

Initianten der Idee sind der Interreligiöse Arbeitskreis des Kantons Thurgau um Präsident Matthias Loretan und die […]

27.06.2022|

Zürich: Imam-Weiterbildung startet

Im März 2022 startet der erste Weiterbildungslehrgang „Zürich-Kompetenz“ für Imame und weitere Schlüsselpersonen in Bereichen wie Bildung, Beratung und Betreuung aus der muslimischen Gemeinschaft im Kanton Zürich. Dies teilten die Träger des Lehrgangs am im Januar 2022 in einer gemeinsamen Medienmitteilung mit. Es handelt sich dabei um den Kanton Zürich, das Schweizerische Zentrum für Islam […]

17.02.2022|

Paderborn: Ausbildung von Islamlehrern ab 2022

An der Universität Paderborn startet die Ausbildung von Lehrern für den islamischen Religionsunterricht im kommenden Jahr. Wie die Universität auf ihrer Internetseite erwähnt, laufen bereits seit 2015 erste Vorbereitungen für die Etablierung der islamischen Theologie. Geplant war der Start im Wintersemester 2021. Dieser hatte sich jedoch laut Uni wegen des zu ambitionierten Zeitplans verzögert.

Damit […]

28.06.2021|

Imam-Ausbildung mit staatlicher Unterstützung startet

Kommende Woche startet in Osnabrück die Imam-Ausbildung im Islam-Kolleg. Am 15. Juni 2021 findet die Eröffnungsfeier statt. Geplant war der Start im April 2021. Dieser hatte sich jedoch pandemiebedingt verzögert. Für fünf Jahre unterstützen das Bundesinnenministerium und das Land Niedersachsen das Kolleg mit 5,5 Millionen Euro. Zur Feier wird unter u.a. Ex-Bundespräsident und Kuratoriumsvorsitzender Christian […]

12.06.2021|
Nach oben