Der „Vater von Facebook“ wird 40

Am 14. Mai 1984 kam Mark Zuckerberg in den USA zur Welt. Bekannt ist der Internet-Unternehmer vor allem durch die von ihm gegründete Plattform „Facebook“. Laut Forbes-Liste verfügt er über ein Vermögen von über 150 Milliarden US-Dollar. Sein 40. Geburtstag gibt Anlass, einen näheren Blick auf Facebook zu werfen.

Facebook […]

14.05.2024|

Suchtpanorama: Jugendliche sind gefährdet

„Mehr gefährdete Jugendliche und zu wenig Schutz – Die Gesellschaft muss jetzt handeln!“ Mit diesem Warnruf veröffentlichte die Stiftung „Sucht Schweiz“ am 21. März 2024 das diesjährige Schweizer Suchtpanorama. Alarmierend ist: Die Zahl von Jugendlichen, die unter psychischen Belastungen leiden, nimmt zu. Besonders betroffen sind junge Mädchen.

Von Ursula Baumgartner

Im jährlich erscheinenden Suchtpanorama […]

25.03.2024|

Nationale Aktionswoche für Kinder von suchtkranken Eltern

In der Schweiz wachsen schätzungsweise 100’000 Kinder in einem Elternhaus auf, das von Alkohol oder anderen Substanzen schwer belastet ist. Die jährliche, von der Stiftung Sucht Schweiz koordinierte Aktionswoche findet heuer vom 11. bis zum 17. März statt, zahlreiche Organisationen in 14 Kantonen führen über dreissig Aktionen durch.

Auch von immer mehr […]

10.03.2024|

Projekt „frei statt Freier“ gestartet

Tausende von Männern wenden sich in der Schweiz und anderen Ländern an Frauen in der Prostitution, um sexuelle Wünsche auszuleben. Das Internet-Projekt „frei statt Freier“ soll nun Männern helfen, über die Folgen des Sex-Kaufs – für sie selbst, ihr persönliches Umfeld und die betroffenen Frauen – sowie über persönliche Freiheit nachzudenken. Beatrice Gall von Zukunft […]

10.02.2024|

Dry January: Mitmachen lohnt sich laut Umfrage

Die diesjährige von Sucht Schweiz ausgewertete Bevölkerungsumfrage stellt dem Dry January gute Noten aus. Die Einstellungen sind überwiegend positiv und die Teilnahmequote ist stabil. Als Projektpartnerin ruft Sucht Schweiz dazu auf, mitzumachen und im kommenden Januar auf Alkoholisches zu verzichten.

Der Dry January ist eine weltweite Bewegung von Millionen von Menschen, die sich […]

11.12.2023|

PorNOvember: Freiheit ist möglich!

Die von Zukunft CH unterstützte Initiative „porno-frei.ch“ bietet mit PorNOvember konkrete Unterstützung beim Ausstieg aus dem Konsum pornografischer Inhalte. Registrierte Teilnehmer erhalten laut Kampagnen-Webseite täglich eine inspirierende E-Mail mit „persönlichen Videos, spannenden Fakten und motivierenden Storys“.

Leben ohne Pornografie ist möglich. Den mutmachenden Beweis dafür liefern die Initianten der 30-Tage-Kampagne PorNOvember unter anderem […]

03.11.2023|

Suchtkranke Mütter brauchen Unterstützung

Zum ersten Mal in der Schweiz hat eine Studie die Erfahrungen von Müttern mit Suchterkrankung untersucht. Es zeigt sich, dass sie oft stigmatisiert und zu wenig unterstützt werden. Dies erschwert auch die Situation ihrer Kinder. Eine Sensibilisierung der Mitarbeitenden in medizinischen und sozialen Institutionen, eine verstärkte Zusammenarbeit zwischen den Kinder- und Erwachsenen­schutzbehörden […]

15.09.2023|

Auf Schritt und Tritt: Alle 65 Meter eine Erinnerung an Alkohol, Tabak oder Nikotin

Eine Studie von Sucht Schweiz hat die Anreize im Zusammenhang mit Alkohol, Tabak- und Nikotinprodukten auf den Wegen von 16- bis 18-jährigen Jugendlichen in der Stadt Genf nachgezeichnet. Von zu Hause bis zur Schule oder zum Ausbildungsort begegnen sie durchschnittlich alle 65 Meter einem Konsumanreiz. Im digitalen Raum sind es im Durchschnitt etwa zehn Anreize […]

15.06.2023|

Aktionswoche: „Was kann das Umfeld tun?“

In der Schweiz wachsen schätzungsweise 100’000 Kinder in einem Elternhaus auf, das von Alkohol oder anderen Substanzen schwer belastet ist. Doch das Umfeld kann diese Kinder unterstützen, wie eine neue Broschüre zeigt. Die jährliche, von Sucht Schweiz koordinierte Aktionswoche findet heuer vom 13. bis zum 19. März statt und […]

10.03.2023|
Nach oben