Wertekrise: „Menschenrechte ohne Menschen“?

Im Interview mit die „Kleine Zeitung“ sprach der französische Philosoph Rémi Brague am 6. Januar über das kriselnde Europa, das sich von innen her selbst zerstört. Er kam darin u.a. auf das christliche Menschenbild, die Antidiskriminierungs-Hysterie, die Menschenrechte und den um sich greifenden Gleichheitswahn zu sprechen. Der Franzose hatte im Oktober zusammen […]

2018-01-11T10:18:41+00:00 11.01.2018|

Karriere, Quoten, Werte

„Im Bereich der Lehre wird besonders darauf geachtet, dass Studentinnen karriereförderliche Kompetenzen und Grundeinstellungen erwerben.“ Diesen Satz fand ich kürzlich– nein, nicht bei der HSG in St. Gallen – im Gleichstellungskonzept einer deutschen pietistischen Ausbildungsstätte für zukünftige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter christlicher Organisationen.

Gastbeitrag von David Gysel

Angesichts dieser „karriereförderlichen Grundeinstellungen“ erinnere ich mich als Kontrast an Worte, […]

2017-11-07T08:43:04+00:00 25.10.2017|

Pariser Erklärung: Multikulti-Fantasterei gefährdet „das wahre Europa“

Bekannte europäische Philosophen aus acht Ländern haben die „Pariser Erklärung – Ein Europa, wo(ran) wir glauben können“ veröffentlicht. Geistesgrössen wie Robert Spaemann und Rémi Brague geben darin ein gemeinsames Bekenntnis zum „wahren Europa“ ab. Die Wissenschaftler benennen, was dieses Europa ausmacht, sowie die Gefahren, die es heute bedrohen. Auch lassen die mutigen […]

2017-11-21T15:00:14+00:00 11.10.2017|

Verstärkter Trend in Richtung Narzissmus

Eine neue Studie verdient Beachtung. Sie dokumentiert drei Phasen der mentalen Veränderung der Menschen hierzulande seit 1945 bis heute.

Von Christa Meves

Während in der Nachkriegszeit von 1945 – 1968 die Mentalität der Menschen vor allem vom Aufbruch aus dem Inferno geprägt war, entstand ab 1965 im Westen – so weiß heute jedermann – eine schlagartig veränderte […]

2017-11-21T15:00:19+00:00 11.05.2017|

Petition an Bundesrat: Christliche Jugendverbände sollen J+S Partner bleiben

Christliche Jugendverbände sollen Partner von Jugend und Sport Lagersport‐Trekking (J+S) bleiben können. Wir bitten den Bundesrat, die Kündigung des BASPO vom 21. März 2017 rückgängig zu machen.

‐ Die betroffenen Jugendverbände sind seit Jahrzehnten Partner von J+S, sie haben Schulungsinhalte von Jugend und Sport mitgeprägt und die gemeinsamen Standards vor Ort kompetent umgesetzt. Die […]

2017-04-19T14:35:38+00:00 29.03.2017|