Über Ursula Baumgartner

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Ursula Baumgartner, 47 Blog Beiträge geschrieben.

Allianzgebetswoche 2023: Freude soll die Herzen füllen

Vom 8. bis 15. Januar 2023 findet die Allianzgebetswoche statt. Menschen aus ganz unterschiedlichen Kirchen versammeln sich in vielen Regionen in der Schweiz zum gemeinsamen Beten und Feiern.

Das Thema der diesjährigen Gebetswoche lautet: „Joy … damit meine Freude sie ganz erfüllt“. Gemeint ist die übernatürliche Freude, die nicht von äusseren Umständen wie Gesundheit oder Wohlstand […]

04.01.2023|

Der käufliche Bauch

„Gebärmutter zu vermieten. Suche: Paar mit Kinderwunsch. Biete: Neun Monate Unterkunft für einen Embryo bzw. Fetus mit Vollpension. Warmmiete gesamt 12’000 CHF.“ So könnte die Anzeige einer Leihmutter aussehen. Aktuell ist Leihmutterschaft in Europa grösstenteils noch verboten. Und dies sollte auch so bleiben – zum Wohl von Mutter und Kind.

Von Ursula Baumgartner

Bei der Leihmutterschaft trägt […]

02.01.2023|

Schweiz – EU: Wie geht es weiter?

Der Präsident der Grünliberalen Partei (GLP), Jürg Grossen, will den Bundesrat mit einer Motion zwingen, Verhandlungen über einen Beitritt der Schweiz zum Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) aufzunehmen. Der Bundesrat legt derweilen den Entwurf eines Berichts „Lagebeurteilung Beziehungen Schweiz-EU“ vor. Wohin geht die Schweiz?

 Kommentar von Ralph Studer

Die Beziehungen zwischen der Schweiz und der EU kommen wieder […]

01.01.2023|

„Nächstes Jahr mache ich alles anders falsch!“

Ein Mann kommt am 1. Januar ins Fitnessstudio und will ein Abo abschliessen. Der Angestellte am Empfang erklärt ihm: „Wir haben da ein Sonderangebot. Es heisst ‚Gute Vorsätzeʻ und beinhaltet eine Mitgliedschaft von zwei Tagen, inklusive Probefahren auf dem Standrad und einem Selfie im Trainingsoutfit.“

Man lacht darüber …  aber wer kennt diese Situation nicht?

Von Ursula […]

31.12.2022|

Ein Recht auf assistierten Suizid?

Der Schutz des Lebens zu Beginn und an seinem Ende haben eine Gemeinsamkeit: Beide werden zusehends in Frage gestellt. Sowohl das Schweizer Bundesgericht als auch der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) vertreten den Standpunkt, dass jeder Mensch selbst bestimmen darf, wie und zu welchem Zeitpunkt er sein Leben beenden will. Damit wird die Verfügungsgewalt des […]

29.12.2022|

Was ist nur mit der Migros los?

Während die Migros früher für die Unterstützung von Einzelpersonen und Familien mit knappem Budget bekannt war, macht sie heute zunehmend mit dem Fördern von fragwürdigen Konzernen und Ideologien Schlagzeilen. Während aktuell eine Petition wegen der Geschäfte mit SOCAR gegen die Migros läuft, verbreitete die Migros-Kulturstiftung im Sommer/Herbst 2022 in einem Familienpark in Rüschlikon unwissenschaftliche Gender-Theorien […]

28.12.2022|

Zwischen den Jahren: die „Ruhe nach dem Sturm“

Die Feiertage sind vorbei, Weihnachten ist erledigt – und man selbst ist es auch. Manch einer hat noch bis Silvester frei, doch vor lauter Stress vor den Weihnachtstagen weiss man in der Ruhe nach diesen Tagen plötzlich nichts mehr mit sich anzufangen.

Ein Kommentar von Ursula Baumgartner

Es ist eine Situation, die wohl jeder kennt: Erschöpft […]

26.12.2022|

Nicht ohne Erfolgshoffnung: Iranische Frauenerhebung

In den Strassen Teherans und anderer iranischer Städte reissen seit Monaten die Demonstrationen von Frauen und jungen Mädchen gegen das langjährige Unterdrückungsregime der schiitischen Klerisei nicht mehr ab. 18‘000 von ihnen wurden schon verhaftet. Vielen droht die Hinrichtung wegen „Krieg gegen Gott und Verderbtheit auf Erden“. 23 Todesurteile wurden schon verhängt, zwei davon bereits öffentlich […]

25.12.2022|

Das wichtigste Kind der Welt

„Hätt‘ Maria abgetrieben, wärt ihr uns erspart geblieben.“ Diesen hasserfüllten Slogan von Abtreibungkämpfern musste sich wohl jeder Lebensschützer schon einmal anhören. Begeben wir uns also zu Weihnachten einmal auf eine Gedankenreise: Wie sähe die Welt heute aus, wenn das Christkind nie geboren worden wäre?

Von Ursula Baumgartner

Man mag zu der Person Jesu stehen, wie man möchte, […]

24.12.2022|

Bundesrat will kein drittes Geschlecht

Der Bundesrat erachtet die Voraussetzungen für die Einführung eines dritten Geschlechts als nicht erfüllt, denn das Zwei-Geschlechter-Modell ist in der Gesellschaft noch immer stark verankert. In seinem Postulatsbericht vom 21. Dezember 2022 weist er u.a. auf den immensen Verwaltungsaufwand hin, den eine Änderung des binären Geschlechtermodells mit sich bringen würde.


Zwei von den […]

22.12.2022|
Nach oben