Zehn Jahre Sinnorama

Das Sinnorama in Winterthur feiert dieses Jahr sein zehnjähriges Jubiläum. Die Ausstellung der besonderen Art, welche die Besucher biblische Geschichten hautnah erleben lässt, ist eine Einrichtung des Bibellesebundes. „Das Stimmengewirr der Tiere in der Arche Noah hören, Stoffe, Salböle und Gegenstände fühlen, frischgebackenes Brot probieren, verschiedene Kräuter und Düfte riechen und das damalige Leben mit allen Sinnen erleben, das ist Sinnorama – Bibel erleben!“, heisst es auf der Homepage.

Sonja Meier, die Besucher auf der spannende Zeitreise durch die Welt der Bibel führt, erklärte auf Anfrage von Zukunft CH, dass auch immer wieder Menschen kämen, die mit dem christlichen Glauben keine oder nur wenig Berührungspunkte hätten. Auch deren Rückmeldungen seien sehr positiv. Von Kindern aus Religionsklassen kämen immer wieder Echos wie: „Ich dachte, das sei sicher langweilig, aber es war so spannend. Ich habe gar nicht gemerkt, wie die Zeit vergeht.“

Ab dem 1. November 2018 gibt es im Sinnorama wieder eine Ausstellung zum Advent zu sehen. Infos unter: www.bibellesebund.ch

2018-11-12T06:09:46+00:00 29.10.2018|