17 02, 2017

Zweiklassenjustiz: Kündigungsschutz wichtiger als Lebensrecht!

17.02.2017|

Das Lebensrecht des gezeugten Kindes ist erst ab der Einnistung der Eizelle in die Gebärmutter strafrechtlich geschützt. Dennoch profitieren schwangere Frauen schon ab der Zeugung vom Kündigungsschutz. Dies entschied das Schweizer Bundesgericht am 26. Januar 2017 (4A_400/2016). Für die unterschiedliche Definition des Beginns der Schwangerschaft im Arbeits- und Strafrecht führt das oberste Gericht […]

31 01, 2017

Januar 2017: Ein Monat für das Leben

31.01.2017|

Mit dem „Marche pour la Vie“ in Paris und dem „March for Life“ in Washington fanden im Januar 2017 gleich zwei Grossereignisse für das Lebensrecht statt. Besonders erfreulich: In den USA wurde der Marsch dieses Jahr erstmals offiziell von der Regierung unterstützt. Die französischen Lebensrechte kämpfen derweil um ihr Recht auf freie Meinungsäusserung.

Am 22. Januar […]

26 01, 2017

Öffentlichkeit weiss wenig über Spätabtreibungen

26.01.2017|

In einer Interpellation fordert der Berner Nationalrat Erich von Siebenthal vom Bundesrat Auskunft über die Praxis der Spätabtreibung in der Schweiz. In der Begründung des am 15. Dezember 2016 eingereichten Vorstoss heisst es: „Die Öffentlichkeit weiss wenig über die Tatsache der Spätabtreibungen. Dass in der Schweiz mitunter lebensfähige Neugeborene dem Sterben überlassen werden, […]

20 01, 2017

EU-Parlament: Gender-Gegner wird Präsident

20.01.2017|

Ein Hoffnungsschimmer für die Familie und das Lebensrecht in der EU. In der Wahl des Nachfolgers von EP-Präsident Martin Schulz (SPD) hat sich der italienische Christdemokrat Antonio Tajani durchgesetzt. Der 63-Jährige Katholik ist nach Bericht von kath.net vom 19. Februar 2017 Mitbegründer der konservativen italienischen Partei Forza Italia. Der Jurist und […]

20 01, 2017

Russland: Tag ohne Abtreibungen in der Region Jaroslawl

20.01.2017|

Am 11. Januar 2017 hat in Russland eine ganze orthodoxe Kirchenbewegung das Fest der „Unschuldigen Kinder“ von Bethlehem mit der heutigen Leichtfertigkeit von Abtreibungen in Verbindung gebracht: Metropolit Panteleimon Dolganov von Jaroslawl im Nordosten von Moskau erklärte das Gedenken an die – nach dem Evangelium Matth 2,16-17 – auf Befehl von König Herodes ermordeten Kleinkinder […]

28 12, 2016

Frankreich kriminialisiert Pro-Life-Internetseiten

28.12.2016|

Internetseiten, die Frauen von einer Abtreibung abhalten wollen, sind von nun an in Frankreich verboten. Eine entsprechende Gesetzvorlage der sozialistischen Regierung fand eine Mehrheit im Parlament.

Von Mathias von Gersdorff

Das Gesetzesprojekt kommt aus dem Gleichstellungsministerium, welches unter der Leitung der Sozialistin Laurence Rossignol steht. Abtreibung sei ein Recht der Frau, und man dürfe keinen „moralischen Druck“ […]

27 11, 2016

Frankreich: Zensur von Lebensrecht und Denkfreiheit?

27.11.2016|

Die französische Regierung nimmt einen zweiten Anlauf, „pro life“ ausgerichtete Informationsangebote im Internet strafrechtlich zu unterbinden. Erst im September 2016 ist ein Vorstoss in diese Richtung im Parlament gescheitert. In Frankreich gibt es bereits heute den Tatbestand der Behinderung des Schwangerschaftsabbruchs, den sogenannten „délit d’entrave à l’IVG“. Dieser soll nun aufs […]

12 11, 2016

Trump: Ein Sieg für das Lebensrecht?

12.11.2016|

Es wird viel spekuliert, was die Wahl von Donald Trump zum 45. Präsidenten der USA Amerika und der Welt bringen wird. Trump ist ein politischer Neuling, ein Unbekannter. Doch in einem Punkt hat der klar bessere Kandidat den Sieg davongetragen. Trump achtet, im Unterschied zu seiner Rivalin Hillary Clinton, das Lebensrecht der Ungeborenen. So zumindest […]

24 09, 2016

Zur Lage des Lebensrechts in Deutschland: Potential nicht ausgeschöpft!

24.09.2016|

Mathias von Gersdorff

Eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes INSA-Consulere im Auftrag der Zeitschrift Idea Spektrum hat äusserst interessante Daten über die Einstellung der Deutschen zum Recht auf Leben hervorgebracht. Idea berichtet über diese Studie in der Ausgabe Nr. 37 vom 17. September 2016. Es lohnt sich, diese Daten genauer zu analysieren und zu kommentieren. Vor allem […]

17 09, 2016

Lebenslang lebenswert: Beeindruckender „Marsch fürs Läbe“ in Bern

17.09.2016|

Der „Marsch fürs Läbe“ beeindruckte heute auf dem Bundesplatz in Bern mit persönlichen Lebensberichten und einer klaren politischen Botschaft von alt Nationalrat Jean-Pierre Graber. Leider war auch in diesem Jahr wieder nur unter gewaltigem Polizeischutz die Kundgebung der friedlichen Lebensschützer möglich.

Unter dem Motto „Lebenslang lebenswert“ fand heute in Bern auf dem Bundesplatz der siebte Marsch […]